Elektro-, Mess- & Regeltechnik

Integrierte gebäudetechnische Infrastruktur

Von der Energie-, Daten- und Kommunikationsversorgung über die Temperatur- und Luftqualitätssteuerung bis zu den Sicherheits-, Komfort- und Effizienzfunktionen: Moderne Gebäudenutzung braucht eine leistungsfähige elektro-, mess- und regeltechnische Infrastruktur.

Von der Energie-, Daten- und Kommunikationsversorgung über die Temperatur- und Luftqualitätssteuerung bis zu den Sicherheits-, Komfort- und Effizienzfunktionen: Moderne Gebäudenutzung braucht eine leistungsfähige elektro-, mess- und regeltechnische Infrastruktur.

Die Fachplanung in diesem Bereich entscheidet maßgeblich über die Wirtschaftlichkeit mittlerer und großer Bauobjekte.

Wir legen Wert darauf, die Vernetzung der Gebäudetechnik bedarfsgerecht zu gestalten. Dazu gehört nicht nur, dass wir die Potenziale integrierter Steuerung nutzen, wo hohe Anforderungen gestellt werden. Ebenso wichtig ist uns, komplexe Lösungen zu vermeiden, wo sie keinen angemessenen Mehrwert bieten.

Um zu praxisgerechten Konzepten zu gelangen führt das Ingenieurbüro Jöken als Generalplaner Expertenwissen aus mehreren Feldern zusammen: Wir sind Experten für die Mess- und Regeltechnik in den Bereichen Heizung, Lüftung und Klimatisierung. Zu unseren Kernkompetenzen gehört darüber hinaus die Planung der Elektrotechnik für die Eigenstromerzeugung mit Notstromaggregaten, BHKW, Brennstoffzellen und Photovoltaik einschließlich der korrespondieren Lösungen für Steuerung und Netzeinbindung.

Fachplanungen für

  • Energieverteilungs- und Niederspannungsinstallationen
  • Daten- und kommunikationstechnische Infrastruktur
  • Brandmelde- und Brandschutzsysteme
  • Zugangskontroll-, Sicherheits- und Überwachungssysteme
  • Gebäudeautomation

erstellen wir für unsere Auftraggeber als verantwortlicher Partner in Zusammenarbeit mit erfahrenen Spezialisten.

Hohe Anforderungen an die Mess- und Regeltechnik in mittleren und großen Objekten stellen insbesondere Multimodul-Systeme für die Beheizung, Lüftung-, Klimatisierung und Eigenstromerzeugung.

Das Ingenieurbüro Jöken realisiert bedienerfreundliche Lösungen, mit denen beispielsweise Brennwertheizkessel und BHKW-, Brennstoffzellen, Solarthermie- oder Wärmepumpenanlagen integriert und hocheffektiv betrieben werden können.

In diesem Bereich bieten wir unseren Kunden marktführendes Know-how, das sich durch vorbildliche Kosteneffizienz über alle Projektphasen bis in den Regelbetrieb auszahlt.

 

Heizungstechnik
Heizungshydraulik und Heizungsteuerung entscheiden

Klimaschutzbestimmungen und Betriebskosten machen die Heizungsplanung zum Kernthema der technischen Gebäudeausstattung.
Mehr erfahren

Lüftungs- und Klimatechnik
Ergebnissicher – auch in sensiblen Gebäudebereichen

Die aktuellen energetischen Standards stellen stark erweiterte Anforderungen an die lüftungs- und klimatechnische Gebäudeausrüstung.
Mehr erfahren

Sanitärtechnik
Systemlösungen für moderne Komfort- und Hygienestandard

Die Sanitärfachplanung wird bei Sanierungen, Neu- und Umbauten unter Hygieneaspekten und im Hinblick auf Wartungskostenrisiken zum wichtigen Thema…
Mehr erfahren

Beratung, Wirtschaftlichkeits- und Machbarkeitsstudien
Belastbare Entscheidungsgrundlagen

Welcher Bedarf besteht? Welche Lösung ist sinnvoll? Wie hoch ist der Aufwand? Welcher wirtschaftliche Vorteil lässt sich erzielen?
Mehr erfahren