Beratung, Wirtschaftlichkeits- und Machbarkeitsstudien

Belastbare Entscheidungsgrundlagen

Welcher Bedarf besteht? Welche Lösung ist sinnvoll? Wie hoch ist der Aufwand? Welcher wirtschaftliche Vorteil lässt sich erzielen? Investitionen im Bereich der Technischen Gebäudeausrüstung wirken langfristig und müssen anhand belastbarer Informationen geplant werden.

Die Fakten ergebnisoffen zu ermitteln und die Handlungsoptionen klar verständlich darzustellen, ist deshalb unsere erste Aufgabe. Über die technische Beratung hinaus führen wir für unsere Kunden detaillierte Machbarkeitsstudien und Wirtschaftlichkeitsuntersuchungen zur gebäudetechnischen Ausrüstung für Einzelobjekte und Baubestände durch. Auftraggeber und Fachplaner erhalten so eine qualifizierte Entscheidungsgrundlage.

Als Beratungs- und Planungspartner haben wir einen konsequenten Qualitätsanspruch: Das Ingenieurbüro Jöken steht für gebäudetechnische Lösungen, die dem Auftraggeber durch ihre Effektivität und Effizienz einen überdurchschnittlichen Mehrwert bieten. Für Planungen, die auf eine wirtschaftliche, ergebnissichere Gesamtlösung abzielen, gilt das genauso, wie bei Projekten, die spezifische Qualitäts- und Nachhaltigkeitsanforderungen umsetzen müssen.

Mittlere und große Bauobjekte lassen sich gleichermaßen kosten- und energieeffizient planen, wenn die technische Gebäudeausrüstung und bauphysikalische Aspekte frühzeitig im Zusammenhang betrachtet werden. Aufwand und Ergebnis können so in ein Verhältnis gebracht werden, das zu einem späteren Zeitpunkt im Planungsverlauf nicht mehr reproduzierbar ist. Gemeinsam mit unseren Kunden nutzen diese Chance durch die Zusammenarbeit mit einem erfahren Energieberatungsspezialisten.

Objektive, ergebnisoffene Beratung hat entscheidend dazu beigetragen, das Ingenieurbüro Jöken zum anerkannt vertrauenswürdigen Partner für die gebäudetechnische Fachplanung zu machen. Stefan Jöken versteht Beratungsaufgaben nicht nur als Chefsache, er steht auch dazu, „Nein“ zu sagen, wenn ein Vorhaben kein überzeugendes Ergebnis verspricht.

Heizungstechnik
Heizungshydraulik und Heizungsteuerung entscheiden

Klimaschutzbestimmungen und Betriebskosten machen die Heizungsplanung zum Kernthema der technischen Gebäudeausstattung.
Mehr erfahren

Lüftungs- und Klimatechnik
Ergebnissicher – auch in sensiblen Gebäudebereichen

Die aktuellen energetischen Standards stellen stark erweiterte Anforderungen an die lüftungs- und klimatechnische Gebäudeausrüstung.
Mehr erfahren

Sanitärtechnik
Systemlösungen für moderne Komfort- und Hygienestandard

Die Sanitärfachplanung wird bei Sanierungen, Neu- und Umbauten unter Hygieneaspekten und im Hinblick auf Wartungskostenrisiken zum wichtigen Thema…
Mehr erfahren

Elektro-, Mess- & Regeltechnik
Integrierte gebäudetechnische Infrastruktur

Von der Energie-, Daten- und Kommunikationsversorgung über die Temperatur- und Luftqualitätssteuerung bis zu den Sicherheits-, Komfort- und Effizienzfunktionen…
Mehr erfahren