Heizungstechnik

Heizungshydraulik und Heizungsteuerung entscheiden

Klimaschutzbestimmungen und Betriebskosten machen die Heizungsplanung zum Kernthema der technischen Gebäudeausstattung. Während die Wärmedämmung an Gebäuden nicht zuletzt durch die regelmäßigen Novellierungen der Energieeinsparverordnung (EnEV) im Fokus steht, werden die wirtschaftlichen Potenziale heizungstechnischer Optimierungsmaßnahmen bislang nur wenig genutzt.

Unsere Kunden erzielen unter diesen Rahmenbedingungen substanzielle Kosten- und Wettbewerbsvorteile ihrer Projekte, indem sie uns frühzeitig in den Planungsprozess einbinden: Wir erreichen mit adäquat ausgelegten Heizungsanlagen in mittleren und großen Bauobjekten nicht nur wesentliche Energieeinsparungen. Diese Effizienzgewinne werden auch mit vergleichsweise geringem Zusatzaufwand erzielt.

Effizienzoptimierte Heizungssysteme verlangen im Gegensatz zu hochwirksamen Gebäudedämmungen keine signifikant höheren Technik- und Bauinvestitionen. Sie unterscheiden sich von konventionellen Lösungen in erster Linie durch eine qualifizierte Heizungsfachplanung.

Der Aufwand hierfür ist im frühen Planungsstadium am geringsten: Hydraulik und Steuerung der Heizungsanlage müssen objektspezifisch ausgelegt und optimiert werden.

Geschieht dies nicht, entstehen regelmäßig überdimensionierte und überkomplexe Anlagen, die aufgewendete Heizenergie nicht effektiv verteilen.

Das Ingenieurbüro Jöken zählt als Fachplanungspartner von Bauträgern, Architekten und Heizungsfachbetrieben zu den wenigen ausgewiesenen Spezialisten für die hydraulische Optimierung und IT-gestützte Steuerung von Heizungsanlagen.

Bei der energetischen Sanierung von Heizungen in mittleren und großen Objekten erreichen wir nachweislich Energieeinsparungen von über dreißig Prozent und können darüber hinaus in vielen Fällen die bau- und anlagentechnischen Kosten unserer Auftraggeber signifikant senken. In Neu- und Umbauobjekten werden vergleichbare Ergebnisse erzielt.

Wir informieren Sie gern ausführlich darüber, welche wirtschaftlichen Potenziale eine qualifizierte Heizungsfachplanung für Ihr Projekt bietet und welche Risiken Sie damit vermeiden.

 

Lüftungs- und Klimatechnik
Ergebnissicher – auch in sensiblen Gebäudebereichen

Die aktuellen energetischen Standards stellen stark erweiterte Anforderungen an die lüftungs- und klimatechnische Gebäudeausrüstung.
Mehr erfahren

Sanitärtechnik
Systemlösungen für moderne Komfort- und Hygienestandard

Die Sanitärfachplanung wird bei Sanierungen, Neu- und Umbauten unter Hygieneaspekten und im Hinblick auf Wartungskostenrisiken zum wichtigen Thema…
Mehr erfahren

Elektro-, Mess- & Regeltechnik
Integrierte gebäudetechnische Infrastruktur

Von der Energie-, Daten- und Kommunikationsversorgung über die Temperatur- und Luftqualitätssteuerung bis zu den Sicherheits-, Komfort- und Effizienzfunktionen…
Mehr erfahren

Beratung, Wirtschaftlichkeits- und Machbarkeitsstudien
Belastbare Entscheidungsgrundlagen

Welcher Bedarf besteht? Welche Lösung ist sinnvoll? Wie hoch ist der Aufwand? Welcher wirtschaftliche Vorteil lässt sich erzielen?
Mehr erfahren